Pressemitteilung SMM 2018

AUMA Industry & Marine präsentierte sich auf der SMM 2018.

 

Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltfreundlichkeit sind wichtige Treiber im Schiffbau. Aus unseren guten Kontakten in die Branche kennen wir die daraus resultierenden Anforderungen sehr genau.

Ein Resultat dieser Erkenntnisse sind die dauerhaft überflutbaren elektrischen Stellantriebe, die auf der SMM unser Messehighlight bildeten. Direkt in die Tanks installierbar, beispielsweise in die des Ballastwassersystems, können die Tanks dann ohne zwischengeschaltete Rohrleitung direkt aneinander eingebaut werden.

Eine wirtschaftliche Lösung.

Im Gegensatz zu hydraulischen Stellantrieben, besteht bei elektrischen Stellantrieben nicht die Gefahr der Verschmutzung des Wassers mit Hydrauliköl.

Ein Beitrag zur Umweltfreundlichkeit.

Die AUMA Antriebe gibt es auch in explosionsgeschützter Ausführung. Besteht bei leerem Tank die Gefahr, dass eine zündfähige Atmosphäre auftritt, denkbar auf LNG Tankern, so ist diese Eigenschaft unverzichtbar.

AUMA Stellantriebe sorgen für Sicherheit.

Außerdem konnten Sie auf unserem Messestand unsere kompakten Stellantriebe zur durchgängigen Automatisierung aller Schieber, Hähne und Ventile auf zivilen und militärischen Schiffen entdecken.

 

SMM2018

Wir danken allen Interessenten für ihren Besuch auf unserem Messestand.